Posted in: Staffel 1

Ziele im neuen Jahr & außergewöhnliche Geschenkideen

Richard und Christof haben auch 2020 wieder große Pläne und ziehen in der letzten Podcast Folge vor dem Jahreswechsel ein positives Resümee, was das erste Podcast Jahr betrifft. Zusätzlich geben sie Preis mit welchen Geschenkideen ihr bei jeder Party punkten könnt. Einen guten Rutsch ins neue Jahr wünscht das Team von „Denken Erlaubt“!

Posted in: Staffel 1

Vergeben und Vergessen

In der Zeit der Liebe und Versöhnung geht es am Freitag den 13. bei Richard und Christof um das Thema „Vergeben und Vergessen“. Außerdem wird in der Vorweihnachtszeit vor Langfinger und Internetbetrügern gewarnt. Mit diesen Tipps aus unserem Podcast werdet ihr nicht so schnell zum Opfer.

Posted in: Staffel 1

Weihnachtszauber

Jingle Bells am Weihnachtsmarkt und darüber wie man so richtig in Weihnachtsstimmung kommt. Außerdem haben sich Richard und Christof auch schon modisch mit ihren Ugly Christmas Sweatern auf Weihnachten eingestimmt. Was außerdem in der Winterzeit alles nicht fehlen darf und welche Düfte unbedingt zur vorweihnachtlichen  Einstimmung sein müssen, erfährst du in der neuesten „Denken Erlaubt“ Advent Folge.

Posted in: Staffel 1

Was brauche ich für ein Fotostudio?

Tech-Talk Deluxe in Überlänge!

Richard lässt sein Expertenwissen spielen und recherchiert für Christof die optimale Foto-Studioausrüstung. Was ihr schon immer über Hintergrundsysteme, Stative, Studioblitze, Reflektoren und Softboxen wissen wolltet und wie viel euch diese Anschaffung kosten würde, hört ihr in unserer neuen Episode „Denken Erlaubt“.

Posted in: Staffel 1

Kinderfotografie & Geburtstagstalk

In der neuen Folge von „Denken Erlaubt“ erzählen Richard und Christof von ihrem neuen Auftrag im Kinderhaus und der Kindergrippe. Mit welchen Tricks bringen die Zwei die Kinder vor der Linse zum Lachen und wie schaffen sie es gleichzeitig das perfekte Bild zu knipsen? Außerdem gibt es neue Kinderfreuden in Christofs Familie, welche seinen Namen eigenen Geburtstag zu etwas ganz Besonderem machen. Weiters im Gesprächs-Allerlei Themen wie vegane Ernährung, Musik-Video Produktion und Christofs Geburtstagsbash am Freitag. Viel Spaß beim Reinhören!

Posted in: Staffel 1

Tabulous Quickie: Freunde, Politik, Depression

Nachdem die Karten lange verschwunden waren und sie nun endlich wieder aufgetaucht sind, gibt es mal wieder eine Folge mit den Tabulous Karten. Welche Themen wohl diesmal wieder dabei sind? Spoiler: Freundschaft, Asylanten, Politik, Depression und mehr.

Posted in: Staffel 1

Sind wir so leicht zu ersetzen?

Habt ihr euch schon mal gefragt, warum ihr von einem Tag auf den anderen als Freund oder Partner einfach ersetzt werdet? Sind die meisten nur noch auf der Jagd nach neuen Reizen oder gibt es dafür andere Gründe wie die Distanz? Richard & Christof sind es Leid und haben in ihrem Umfeld nur noch „echte“ Freunde bei denen es um Geben & Nehmen geht! Aber wie sieht es bei DIR aus? Hast du schon ausgemistet?

Posted in: Staffel 1

Kaufsucht und Fernbeziehungen

Unglaublich! Es ist Ende Oktober, kurz vor Halloween, hat 27 Grad Außentemperatur und schon werden Weihnachtskugeln und Accessoires verkauft. Und auch die Kaufsucht nimmt kein Ende! Außerdem sprechen Richard und Christof über ihre Erfahrungen einer Fernbeziehung und welche Probleme damals bei ihnen aufgetreten sind. Wie immer heißt es „denken erlaubt“! Teilt gerne eure persönlichen Erfahrungen mit uns.

Posted in: Staffel 1

Beef beseitigen und Plattenspiel Faible

Wer kennt es nicht? Ein Gefühlschaos führt zu Schwierigkeiten in einer Freundschaft. Noch blöder wenn es dabei den besten Kollegen trifft und man sich aussprechen muss, aber nicht genau weiß, wie man die Sache angeht. Außerdem hat Richard den Plattenspieler für sich zu Hause entdeckt, während sich Christof auf der Straße am Longboard versucht. Das schreit wieder nach einer neuen Folge „Denken Erlaubt“

Posted in: Staffel 1

Es muss sich etwas ändern

Neue Woche, neue Themen! Richard & Christof diskutieren über das Gesundheits- und Schulsystem in Österreich. Warum es bei akuten Problemen oft zu langen Wartezeiten kommt und welche individuellen Ansätze könnten in der Schule zielführender sein um das Feuer der Kinder zu entfachen? Hört rein, wenn es heißt „Denken Erlaubt“.