Mit einem neuen Gast und dem gewohnten Duo tauchen die „Denken Erlaubt“ Zuhörer dieses Mal in die Modelwelt ein. Was bedeutet es ein männliches Model zu sein und zählt wirklich das optische Erscheinungsbild alleine? Thorsten gibt uns einen Einblick über Buchungserfahrungen, erzählt von schlechten Dancing Skills auf der Bühne und lacht über diverse Vorkommnisse aus der Vergangenheit. Außerdem geht es in der Only Fans Debatte heiß her. Lässt sich mit der Plattform durch exklusive Fußfotos und „stilvollen“ Bilder wirklich viel Geld verdienen? Unsere Meinungen gibt es in dieser Folge!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.