Träume und Wunschvorstellungen

Wie beeinflussbar bist du von deinen Träumen und Wünschen? Fällt es dir leicht deinen Gedanken sofort Taten folgen zu lassen oder tust du dich schwer gewisse Risiken dafür in Kauf zu nehmen? Warum gelingt es uns oftmals nicht so schnell einfach alles stehen und liegen zu lassen um Erfahrungen die unser Leben verändern könnten zu erleben?

In der neuen Folge behandeln Richie und Christof genau diese Fragen!

Kultur Clash Japan

Wie tickt das Land der aufgehenden Sonne? Patrick Morris Sommer teilt seine Erfahrungen aus 10 Jahre Japan und erzählt von Unterschieden gegenüber uns Europäern. Warum dort altern zelebriert wird, der Kollektivismus ein wichtiger Bestandteil der Gesellschaft ist und worauf man Acht zu geben hat. Und was hat es mit einer schwarzen Visitenkarte auf sich?

Künstlerische Vielfalt

Die Schere zwischen stilvollen Gemälden und geschmacklosen Projekten geht weit auseinander. Warum werden Farbspritzer auf einer Leinwand als abstrakte Kunst gesehen? Sind Richard und Christof Kunstbanausen oder fühlen sie selbst die Vibes in der Szene? Wie weit Kunst gehen und welche Formen sie annehmen kann, damit beschäftigen sich Richie und Christof in der neuen Episode!

Sinnloses Geballere oder taktische Finesse

Gaming ist ein kontroverses Thema für die Menschheit. Während die meisten Männer gerne in ihrer Freizeit für den Stressabbau virtuelle Spiele spielen, liebt es die Damenwelt sich gerne über „Mädlskram“ zu unterhalten. Warum wird aber Gaming oft als Zeitverschwendung gesehen und wird nicht als Trainingstool oder gar Gesellschaftliches Zusammenkommen verstanden? Ein kritischer Einblick von zwei Gamern an Hand von Call of Duty (Warzone) inkl. Einblicke ins Spiel selbst.

Burschikose Frauen & Feminine Männer

Ab wann ist ein Mann ein Mann und ab wann eine Frau eine Frau? Warum wir in der Gesellschaft keinem Menschen ein Verhaltensmuster aufzwängen sollten und wie Freundesgruppen oder Geschwister dich von deinem Klischeedenken abbringen können. Anhand persönlicher Erfahrungen sprechen Richard & Christof mit Studiogast Daniela über das sensible geschlechtsspezifische Verhaltensthema.

Sind wir alle käuflich?

Oftmals lösen große Altersunterschiede in Beziehungen starke Debatten darüber aus, ob die Paare nur „des Geldes wegen“ zusammen sind und „das Erben“ im Vordergrund steht. Sind wir für einen Haufen Kohle alle gewillt das Geschäft mit der Liebe einzugehen? Und wie sieht das Ganze mit den Aussagen „auf älteren Pferden lernt man das Reiten“ und „da fehlt doch die nötige Reife bei dem jungen Hupfer“ aus?

Tabulos 3.0 Kinderspezial

Unter welchen Umständen ist eine Abtreibung gesellschaftlich akzeptiert und was tun, wenn man Kinder einfach nicht mag? Im Kinderspezial befassen sich Richie und Christof mit diesen beiden Tabuthemen.

Exklusivitätswahn und Achtsamkeit im Alltag

Limitierte Editionen bewegen Menschen dazu exorbitante Summen für Artikel auszugeben. Wie Exklusivität zum Business werden kann und weshalb es sich lohnt dafür früh aufzustehen, klären wir in der neuesten Folge. Außerdem blicken wir auf achtsames Verhalten und weshalb es so wichtig ist nicht mit den Gedanken abzudriften. Warum fällt es uns in manchen Momenten so schwer den Fokus beizubehalten?

Beziehung mit dem/der besten FreundIn

Aus einer jahrelangen Freundschaft bilden sich langsam Gefühle und ihr entscheidet euch für den nächsten Schritt? Wie kann diese Beziehung andere Freundschaften zerstören oder ist es besser nie aus der Frienszone auszubrechen?